Tel: (+49) 9081 78996 0   

Es gibt verschiedene Möglichkeiten um gespeicherte Daten unwiderruflich zu löschen. Im geschäftlichen Umfeld führt an einem Nachweis Ihrer Löschvorgänge der offiziell und rechtssicher wirksam ist kein Weg mehr vorbei - Sie benötigen also ein entsprechendes Zertifikat.

Dieses Zertifikat sollte nachfolgende Informationen attestieren:

  • Die Dauer der Datenlöschung
  • Den Zeitpunkt der Datenlöschung
  • Die Seriennummer der gelöschten Festplatte
  • Den Hersteller, das Modell und die Größe der gelöschten Festplatte
  • Die Art der Löschmethode, also den gewählten Standard des Überschreibverfahrens

Sie als Geschäftsführer werden rechtskonform von Ihrer persönlichen Haftung bei Datenmissbrauch befreit durch dieses Zertifikat, desweiteren besitzen sie ein jederzeit vorzeigbares Auditlog. Sie können sich also wichtigerer Arbeit widmen und müssen nicht den sowohl für das Ansehen des Unternehmen als auch für Ihren Geldbeutel potentiellen Supergau eines Datenlecks befürchten.

Solch eine professionelle Löschsoftware, die Ihnen Nachweise ermöglicht, sollte anstandlos den höchstmöglichen interantionalen Bewertung- und Zertifizierungskriterien Stand halten, eine möglichst schnelle Löschung der Daten durchführen und sich ebenfalls durch eine einfache Bedienung bzw. gute Usabiltiy abzeichnen. Alle diese Kriterien waren auschlaggebend für den Einsatz der Produktpalette von Wipe-Global und als eingetragener Partner stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Bei Fragen oder Lizenzbedarf können Sie uns gerne kontaktieren. Gerne helfen wir Ihnen zum Thema zertifizierte Datenlöschung weiter.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie bitte HIER KONTAKT auf.